Sandmännchen auf dem Mond

Die Spieluhr befindet sich in dem aus gelbem Nickistoff genähten Mond. Sie kann durch Ziehen an dem aus Nickistoff genähten Stern betätigt werden.

Das Sandmännchen hat einen Anzug aus einem dunkelblauen Baumwollstoff mit goldenen Sternchen bedruckt und  es  ist schlafend dargestellt, die Hand ist an der Wange festgenäht. An der anderen Hand ist ein kleines Jutesäckchen mit  einer Gummikordel befestigt, es kann zum Spielen abgenommen werden.

An der langen Mütze ist ein Glöckchen angenäht, die Beine haben Gelenke.

Das Püppchen kann zum Spielen von dem Mond genommen werden, es ist nur mit einer Kordel angebunden. Das Sandmännchen ist ebenfalls zum Spielen geeignet. Zum Aufhängen ist oben am Mond eine doppelte Kordel angenäht.

Es gibt verschiedene Spieluhrmelodien, unter anderem das Sandmännchenlied; Guter Mond, du gehst so stille;  Schlaf, Kindchen schlaf.

Alle Spielwerke sind bei 30 Grad von Hand waschbar.

Die Spieluhr ist etwa 35 cm groß (ohne Zugband gemessen).

– à 40,00 Euro

Spieluhren - Sandmaennchen auf dem Mond - HP  - Kopie